Lichtstrahl-Kopf

57 Ausgabe

Erschienen im November 2014 - Januar 2015

57 Ausgabe
zur 57 Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Editorial
Vielen Dank, dass Sie sich den neuen Lichtstrahl mitgenommen haben! Das Thema „Fracking“ ist schon länger in aller Munde. Immer wieder dringen erschütternde Meldungen an die Öffentlichkeit, dass z. B. Chemikalien ausgetreten sind und das umliegende Erdreich verschmutzten. Im Amerika ist die Anfangseuphorie bereits verflogen, doch die Schäden an Natur und Grundwasser bleiben. Daher haben wir für Sie in dieser Ausgabe ein paar interessante Informationen zum Thema zusammen getragen.
In vieler Munde ist auch Soja als Fleischersatz, obwohl es ursprünglich nur zum Würzen gedacht war. Worauf Sie beim Sojakauf achten sollten, lesen Sie nachfolgend.
Im Artikel über Neurogenese erfahren Sie, was machbar ist, um die Neubildung von Nervenzellen zu unterstützen. Mittlerweile weiß man, dass diese nicht auf eine feste Anzahl begrenzt sind, sondern ständig nachgebildet werden können.

Für zwei Leser/innen besteht in dieser Ausgabe die Möglichkeit, bei der Verlosung 2 Freikarten für eine „Traumreise“ von L. Someren zu gewinnen. Also halten Sie sich ran ... weiter


Soja als Fleischersatz?
Autor: Dieter Schmitt

Wer seine Ernährung umstellt, ersetzt früher oder später Fleisch durch Sojaprodukte. Ob das verwendete Tofu allerdings mit gutem Gewissen verzehrt werden kann, ist fraglich. Schenkt man den allgemeinen Hinweisen zu diesem Thema Glauben, dann wäre Sojakonsum bedenklicher als ein Steak. weiter


Fracking und die Chemikalien>
Autor: Dieter Schmitt

Fracking bedeutet „Aufbrechen“ des Untergrundes (auch Hydrofracking oder hydraulische Frakturierung genannt), mit der nach unkonventionellen Gasvorkommen tief in der Erde gebohrt wird. Das Verfahren ist in den Fokus der Öffentlichkeit gelangt, da es bei der Förderung fossiler Energieträger zum Einsatz kommt. Auch wenn es in ähnlicher Form bei der Geothermie angewandt wird, führt diese Technik aktuell zu heftigen Diskussionen. Seit einiger Zeit finden auch in Deutschland erste Probebohrungen mit der Fracking-Technik statt. Zuvor wurden weder Bürgervertreter noch Wasserbehörden informiert. weiter


Neurogenese (Neubildung von Nervenzellen)
Autor: Dieter Schmitt

Bleiben Sie Ihr Leben lang geistig fit, indem Ihr Gehirn bis zum letzten Atemzug voll funktionsfähig ist. Bei vielen Menschen ist dies leider nicht der Fall, weswegen wir das Älterwerden mit kognitivem Abbau gleichsetzen. Begleiterscheinungen wie z. B. ein nachlassendes Gehör oder Falten sind ebenso Erscheinungen des Alterns. Doch was ist, wenn das nicht stimmt? Ist es nicht so, dass wir Menschen ein Leben führen, das für uns genetisch nicht bestimmt ist? Dank der Epigenetik können wir auf unsere Gene und somit auf deren Programmierung Einfluss nehmen. Einen Teil können wir sogar zur Neuprogrammierung bewegen, damit sie uns besser dienen können. weiter